23.06.2015 - Brandeinsatz in Wiederfeld

altaltaltaltaltaltaltaltaltaltaltaltaltalt

Hier Florian NÖ um 10:02 Uhr Brandeinsatz (B3) für die Feuerwehr Vitis, Scheunen- oder Schuppenbrand in Wiederfeld.

Kurz nach der Alarmierung rückte das Rüstlöschfahrzeug vollbesetzt, samt einem Atemschutztrupp zur Einsatzadresse aus. Im Minutentakt folgten das Tanklöschfahrzeug sowie das Löschfahrzeug.

Durch Heißarbeiten in einem Innenhof, fing eingestreutes Stroh, durch den Funkenflug und des Windes begünstigt, im angrenzenden Stall Feuer. Durch die starke Rauchentwicklung wurde ein Anrainer darauf aufmerksam und alarmierte über den Notruf die Feuerwehr.

Mittels 2 C- Rohren wurde der Brand bekämpft und rasch abgelöscht. Die Wasserversorgung wurde durch das Hydrantennetz und einem Teich sichergestellt. Die eingestellten Stiere und Kühe konnten durch das rasche Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren im Stall bleiben.

Im Einsatz standen insgesamt 10 Feuerwehren mit rund 60 Mann, sowie der Rettungsdienst mit einem Fahrzeug und die Polizei mit einem Fahrzeug.

st831265st831266st831267st831269st831271

Bericht des Bezirksfeuerwehrkommando Waidhofen/Thaya

Bericht der Feuerwehr Waidhofen/Thaya

Sie sind hier: 2015 23.06.2015 - Brandeinsatz in Wiederfeld