10.08.2022 - T1 Traktorbergung Richtung Sparbach


Traktorbergung Vitis Sparbach 2022.08.10

Am 10.08.2022 wurde die Feuerwehr Vitis zu einer Traktorbergung Richtung Sparbach alarmiert.

Lage: Aus unbekannter Ursache kam ein Traktor mit einem Kreiselheuer ins Schlingern und kippte auf die rechte Seite.

Getroffene Maßnahmen: Die Einsatzstelle wurde von der örtlichen Feuerwehr Sparbach abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Mit dem örtlichen Einsatzleiter wurde die Vorgehensweise abgesprochen und mit der Bergung begonnen. Der Traktor wurde mit Radkeilen gegen wegrollen gesichert und anschließend mit der Seilwinde vom Rüstlöschfahrzeug auf die Räder gestellt. Da ein Gegensichern mit der Seilwinde des Tanklöschfahrzeugs wegen fehlender Anschlagpunkte nicht möglich war, wurde die linke Traktorseite mit Paletten gesichert, sodass ein kontrolliertes Aufstellen möglich wurde. Als das linke Hinterrad auf den Paletten stand wurde die Seilwinde umgehängt und mit dem Kran des Versorgungsfahrzeuges aufgehoben. So konnten die restlichen Paletten Stück für Stück entfernt werden. Anschließend wurde der Traktor durch eine Fachwerkstätte wieder fahrtauglich gemacht.

Mannschaft: 8 Mann 

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Versorgungsfahrzeug mit Kran

weitere Einsatzkräfte: FF Sparbach

Dauer: 11:40 Uhr - 13:05 Uhr

Traktorbergung Vitis Sparbach 2022.08.10 Traktorbergung Vitis Sparbach 2022.08.10