26.10.2014 - Branddienstübung Fa. Hartl Haus

atem

Am Nationalfeiertag fand eine Bezirksübergreifende Branddienstübung am Werksgelände des Fertigteilhausherstellers Fa. Hartl Haus statt.

Nach der Alarmierung rückte Rüstlösch Vitis vollbesetzt nach Haimschlag (Gemeinde Echsenbach) aus. In Haimschlag angekommen wurde der Gruppenkommandant der Feuerwehr Vitis durch die Übungsleitung Echsenbach in die Lage eingewiesen, und erhielt einen Einsatzbefehl. In der Möbeltischlerei sei ein Brand ausgebrochen, des weiteren wurden 5 Personen als vermisst gemeldet.

Der Einsatzauftrag der Feuerwehr Vitis war das Schützen der angrenzenden Halle der Bautischlerei, des weiteren stellten wir einen Atemschutztrupp der sich beim Atemschutzsammelplatz als Einsatzreserve meldete. Die Wasserversorgung von Rüstlösch Vitis wurde durch die Feuerwehr Kaltenbach sichergestellt, die eine Relaisleitung von nicht weniger als 22 B- Schläuchen (440 Meter) auslegen musste. Das Schützen der angrenzenden Halle wurde mittels 2 C- Rohren durchgeführt.

Im Übungseinsatz standen aus dem Bezirk Zwettl die Feuerwehren Echsenbach, Schwarzenau, Stögersbach und Großhaselbach sowie aus dem Bezirk Waidhofen/Thaya die Feuerwehren Kleinschönau, Kaltenbach und Vitis mit 13 Fahrzeugen und 92 Mann. Weiters stand auch das Rote Kreuz mit 3 Fahrzeugen im Übungseinsatz.

Bei der Übungsnachbesprechung konnte Unterabschnittskommandant HBI Michael Hartner auch die Bürgermeister der Gemeinde Echsenbach Josef Baireder und aus Schwarzenau Karl Elsigan sowie den Prokurist der Firma Hartl Haus Yves Suter, die beiden Brandschutzbeauftragten Ing. Andreas Nichtawitz und Franz Weber, den Abschnittskommandanten BR Sigi Ganser sowie 2 Übungsbeobachter HBI Werner Schatzko und ASB Alois Schneider begrüßen.

Der Brandschutzbeauftragte Franz Weber bedankte sich für die Durchführung der Einsatzübung und lud im Namen der Geschäftsleitung auf eine Jause im GH Lemp ein.


20141026_14282720141026_142834st830934st830937

Bericht der Feuerwehr Echsenbach

Bericht der Feuerwehr Schwarzenau


Sie sind hier: 2014 26.10.2014 - Branddienstübung Fa. Hartl Haus