09.08.2014 - Mähdrescherbrand

altaltaltaltalt

Um 11:52 wurden wir zu einen Mähdrescherbrand nach Warnungs Richtung Gerhartsmühle alarmiert.

Kurze Zeit später rückten wir mit unserem Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug und Löschfahrzeug Richtung Einsatzort aus. Als wir am Einsatzort angekommen waren, begann die ebenfalls zum Einsatz alarmierte Feuerwehr Kleinschönau bereits mit der Brandbekämpfung mittels Schaum. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend führten wir noch die Bergung des Mähdreschers aus dem Acker mittels Seilwinde unseres Rüstlöschfahrzeuges durch und stellten ihn gesichert ab. Da der Mähdrescher noch leicht qualmte, führten wir noch Nachlöscharbeiten mit einem HD-Rohr durch.

Zum Einsatz alarmiert wurden ebenfalls noch die Feuerwehren Echsenbach, Hirschbach, Großrupprechts und Süßenbach.

Ein Dank der Feuerwehr Kleinschönau für die Gute Zusammenarbeit bei diesem Einsatz, die auch die Einsatzleitung bei diesem Einsatz hatte.

 

st830850st830851st830858st830859st830863st830869

Einsatzdauer: 11:52 - 14:00 Uhr

Mannschaft: 17 Mann

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Löschfahrzeug

Sie sind hier: 2014 09.08.2014 - Mähdrescherbrand