09.06.2014 - Verkehrsunfall LB 2

altaltaltaltalt

Um 20:38 Uhr wurde die Feuerwehr Vitis von Florian NÖ zu einer Fahrzeugbergung auf der Bundesstraße 2 auf Höhe Sparbach alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kollidierten auf der Bundesstraße 2 im Kreuzungsbereich mit der Landesstraße nach Klein Reichenbach zwei Fahrzeuge miteinander.

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle war die Polizei und der Rettungsdienst bereits vor Ort.

Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab und übernahm die Verkehrsregelung, die Bundesstraße war für den Verkehr dadurch erschwert passierbar.

Das schwer beschädigte Cabrio wurde mittels Lastfahrzeug der Feuerwehr Schwarzenau geborgen und abtransportiert.

Der VW Multivan wurde mit dem Lastfahrzeug der Feuerwehr Vitis abtransportiert und gesichert abgestellt.

Nach rund zwei Stunden konnte die Feuerwehr Vitis die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.


st830645st830649st830650st830664st830665

Einsatzdauer: 20:38 - 22:15 Uhr

Mannschaft: 15 Mann

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Löschfahrzeug+Abschleppachse, Mannschaftstransportfahrzeug, Lastfahrzeug

Sie sind hier: 2014 09.06.2014 - Verkehrsunfall LB 2