11.11.2013 - Fahrzeugbergung auf der LB36 zwischen Grafenschlag und Eschenau


Um 17:38 Uhr wurde die Feuerwehr Vitis von Florian NÖ zur Unterstützung der Feuerwehr Eschenau bei einer Fahrzeugbergung auf der LB 36 alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall eines PKW's auf einen Traktoranhänger. Der vu. PKW wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt und war nicht mehr im Fahrzeug. Die erstalarmierte Feuerwehr Eschenau forderte uns für den Abtransport des Fahrzeuges an. Der PKW wurde mittels Kran auf unseren LAST verladen und auf einem privaten Platz in Vitis abgestellt. Während der Bergungsarbeiten war die Straße nur erschwert passierbar, die Verkehrregelung übernahm die Polizei. Die Straßenreinigung führte die Feuerwehr Eschenau durch.

Nach rund einer Stunde konnte die Feuerwehr Vitis die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Ein Dank der anwesenden Polizei und der Feuerwehr Eschenau für die gute Zusammenarbeit bei diesem Einsatz!

Einsatzdauer: 17:38 - 18:45 Uhr

Mannschaft: 14 Mann

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Löschfahrzeug, Lastfahrzeug, Abschleppachse

Sie sind hier: 2013 11.11.2013 - Fahrzeugbergung auf der LB36 zwischen Grafenschlag und Eschenau