10.12.2012 - Fahrzeugbergung LB36



Florian NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Vitis: LB36, Grafenschlag LB36 Info: bei Teichkreuzung - 1 PKW - keine Verletzten  

So lautete die Alarmierung am 10. Dezember um 09:10 Uhr für die Feuerwehr Vitis. Als wir am Einsatzort eintrafen, waren die FF Grafenschlag und die Polizei bereits vor Ort anwesend. Nach Absprache mit dem Einsatzleiter erhielten wir die Aufgabe das Unfallfahrzeug mit unserem Kran zu bergen und auf einem gesicherten Platz in Grafenschlag abzustellen. Um weitere Schäden an dem am Heck beschädigten Unfallfahrzeug zu vermeiden, verluden wir das Auto mit unserem Hebekreuz. Die FF Grafenschlag übernahm die Reinigung der Fahrbahn und unterstützte uns bei unserer Tätigkeit. Nach ca. einer Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

st832262st832263st832268

Einsatzdauer: 09:10 - 10:10 Uhr

Mannschaft: 7 Mann + 3 Mann von der FF Grafenschlag

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Lastfahrzeug

Sie sind hier: 2012 10.12.2012 - Fahrzeugbergung LB36