12.10.2012 - T2 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der LB36 zwischen Vitis und Grafenschlag


Bericht mit Foto
Am 12. Oktober um 12:31 Uhr wurden wir von Florian NÖ zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person (T2) auf der LB36 zwischen Vitis und Grafenschlag alarmiert.
 

Am 12. Oktober um 12:31 Uhr wurde die Feuerwehr Vitis zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der LB36 zwischen Vitis und Grafenschlag alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam der vu. PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Bei unserer Ankunft am Unfallort war die verletzte Fahrzeuglenkerin nicht mehr im Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde bereits von der Rettung erstversorgt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Fahrzeug mit dem Kran auf unserem Last verladen und auf dem Betriebsgelände einer Reparaturwerkstätte in Vitis abgestellt. Um 13:40 Uhr rückten wir ins Feuerwehrhaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

st831873st831875st831881st831883st831885st831887

Einsatzdauer: 12:31 - 13:40 Uhr

Mannschaft: 10 Mann + FF Grafenschlag, FF Nonndorf, Polizei, Rettung 

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Lastfahrzeug, Kommandofahrzeug

Sie sind hier: 2012 12.10.2012 - T2 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der LB36 zwischen Vitis und Grafenschlag