12.06.2012 - T1 Verkehrsunfall LB 36


Am 12. Juni wurde die FF Vitis zu einem Verkehrsunfall auf der LB 36 alarmiert.

Um 19:55 Uhr wurden wir von Florian NÖ zu einem Verkehrsunfall auf der LB 36 zwischen Vitis und Grafenschlag alarmiert. Bei der Ankunft stellte sich heraus, dass ein PKW aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abkam, gegen eine Feldzufahrt stieß und sich mehrmals überschlagen hatte. Das vu. Fahrzeug lag teils auf der Fahrbahn und teils im Straßengraben auf dem Dach. Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Zuerst versorgten wir die verletzte Unfalllenkerin und übergaben sie anschließend an das Rettungspersonal. Anschließend stellten wir den PKW wieder auf die Räder und verluden ihn mit dem Kran auf unseren Lastwagen. Da bei dem Unfall auch der Fahrzeugtank aufgerissen wurde, musste der ausgeflossene Treibstoff mittels einer Einwegölsperre gesammelt und mit Ölbinde- und Bioversalschaummittel gebunden werden. Abschließend wurde die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gesäubert und gekehrt. Der vu. PKW wurde zu einer Werkstätte gebracht. Um 21:45 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt und der Einsatz für uns beendet.

 

st831603st831605st831608st831609st831611st831614st831619st831622

Einsatzdauer: 19:55 - 21:45 Uhr

Mannschaft: 17 Mann

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Löschfahrzeug, Lastfahrzeug

Sie sind hier: 2012 12.06.2012 - T1 Verkehrsunfall LB 36