08.06.2012 - Unwettereinsätze in Vitis


Am 08.06.2012 um 18.46 Uhr wurde die FF Vitis von Florian NÖ zu zahlreichen Unwettereinsätzen alarmiert.
 

Durch massive Niederschläge wurden in Vitis einige Straßen, Keller und Hallen überflutet. Um 18.46 Uhr wurde daher die FF Vitis von Florian NÖ zu acht Einsätzen alarmiert. Es wurden Keller und Nebengebäude ausgepumpt. Auch bei einem Gewerbebetrieb trat durch vermehrte Oberflächen-wässer Wasser in die Produktionshallen ein. Es mussten im Außen- und Innenbereich das Wasser abgepumpt und die Hallen gereinigt werden. Weiters wurden wir auch mittels Sirene zu einem vermeintlichen Kaminbrand alarmiert. Der Einsatz stellte sich jedoch als Fehlalarm heraus. Auch Wasserstandskontrollen bei der Thaya und Jaudlingbach wurden durchgeführt. Die FF Vitis wurde bei den Einsätzen von drei Nachbarfeuerwehren unterstützt. Um 22:00 Uhr waren sämtliche Geräte wieder einsatzbereit und die Einsätze für uns beendet.

269215_479506638729345_831816887_n582354_479505722062770_991352646_n598808_479506758729333_900696273_nbild0024bild0025bild0026bild0029dsc00065

Einsatzdauer: 18:46 - 22:00 Uhr

Mannschaft: 24 Mann

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Löschfahrzeug, Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug

Sie sind hier: 2012 08.06.2012 - Unwettereinsätze in Vitis