22.12.2011 - S1 Ölspur nach VU beim Bahnhof


Bericht und Fotos
Um 06:58 Uhr wurden wir von Florian NÖ zur Beseitigung einer Ölspur bei der Bahnschrankenanlage der ÖBB alarmiert.  

 

Kurze Zeit später rückten wir mit dem Rüstlöschfahrzeug zum Bahnhof (Schrankenanlage bei der Kreuzung mit der Landesstraße) aus. Dort angekommen wurde festgestellt, dass ein Fahrzeug aus ungeklärter Ursache gegen die Schrankenanlage geprallt war und diese schwer beschädigt hatte. Unsere Aufgabe bestand darin, das grob verunreinigte Erdreich abzutragen und das an der Unfallstelle ausgeflossene Öl mittels Bioversal zu binden. Danach rückten wir ins Feuerwehrhaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

ST831372ST831374ST831380

Einsatzdauer: 06:58 - 07:45 Uhr

Mannschaft: 5 Mann

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug

Sie sind hier: 2011 22.12.2011 - S1 Ölspur nach VU beim Bahnhof