13.10.2011 - T1 Verkehrsunfall LB2

Am 13. Oktober wurden wir um 10:27 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die LB2 alarmiert.

Um 10.27 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der LB 2 (im Kreuzungsbereich mit der Schremser Straße) mit zwei beteiligten PKW’s gerufen. Bei der Ankunft wurde erkundet, dass ein PKW eine Fahrbahnhälfte der Bundesstraße blockierte und auf dem Dach lag und der zweite PKW in der Einmündung der Schremser Straße ebenso noch auf der Fahrbahn stand. Beide Fahrzeuge waren erheblich beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Personen waren nicht mehr in den Fahrzeugen, die bereits anwesende Polizei führte die Verkehrsregelung während unserer Einsatztätigkeit durch.

Die FF Vitis stellte nach der Unfallaufnahme durch die Polizei den auf dem Dach liegenden PKW mit dem Kran wieder auf die Räder, klemmte die Batterie ab und lud ihn sodann auf unser Lastfahrzeug. Dieser PKW wurde bei einer Firma abgestellt.

Beim zweiten PKW wurde von der Fahrzeugbesitzerin bereits ein Abschleppdienst angefordert. Die Feuerwehrangehörigen halfen auch hier bei der Verladung mit.

Abschließend wurde ausgeflossenes Öl und Treibstoff mittels Ölbindemittel gebunden, die großflächig verunreinigte Fahrbahn gekehrt und abschließend mit der Straßenwaschanlage unseres Rüstlöschfahrzeuges gereinigt. Die FF Vitis rückte um ca. 12.00 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus ein und stellte die Einsatzbereitschaft wieder her.

st831138st831139st831142st831145st831146st831147st831150st831158st831159

Einsatzdauer: 10:27- 12:00 Uhr

Mannschaft: 9 Mann

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Löschfahrzeug, Lastfahrzeug

Sie sind hier: 2011 13.10.2011 - T1 Verkehrsunfall LB2