30.10.2010 - Ausbildungsprüfung Löscheinsatz

Am 30.10.2010 stellten sich 13 Kameraden der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Silber. Nach wochenlanger Vorbereitung unterzogen sich 2 Gruppen der Feuerwehr Vitis dieser Prüfung. Bei der Ausbildungsprüfung wird nicht Wert auf "Bestzeiten" gelegt, sondern es geht vielmehr darum, dass die Teilnehmer eine exakte Leistung mit dem eigenen Fahrzeug und Gerät erbringen, um den Anforderungen im Einsatz entsprechen zu können. Beim praktischen Teil ist daher ein Innenangriff mit Atemschutz in einer vorgegebenen Sollzeit durchzuführen. Weiters sind bei der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz folgende Aufgaben durchzuführen: Fahrzeugbeladeplan- und Gerätelehre, Fragen über das Feuerwehrwesen, Knotenkunde, Erste Hilfe und der praktische Löschangriff.

 

ST830509ST830542ST830522ST830537ST830565ST830514ST830520ST830604ST830627ST830605ST830611ST830603ST830576ST830612ST830549ST830529ST830607ST830545ST830624ST830623ST830535

Sie sind hier: 2010 30.10.2010 - Ausbildungsprüfung Löscheinsatz