10-11.08.2010 - T1 Mähdrescherbergung bei Kläranlage Vitis

Am 10.08.2010 wurde unser Kdt.-Stv. telefonisch zu einer Mähdrescherbergung in Vitis alarmiert.

Unser Kdt.-Stv. verständigte noch einen zweiten Kameraden. Beide rückten dann mit Rüstlösch und Tank Vitis zur Kläranlage Vitis aus. Dort angekommen wartete der Besitzer schon auf die Bergung. Ein Mähdrescher war in einem nassen Acker versunken und saß komplett auf dem Erdreich auf. Die Antriebsräder hatten keine Wirkung mehr. Die Feuerwehrfahrzeuge wurden in Stellung gebracht und mittels Seilwinde erste Versuche durchgeführt, die aber alle erfolglos blieben. Darauf wurde die Fa. Polt hinzugezogen, die nächsten Tag in der Früh mit einem Bagger den Mähdrescher frei baggerte. Der anschließende Bergungsversuch mit der Seilwinde und Umlenkrolle war dann erfolgreich.

 

0801050206040307

Sie sind hier: 2010 10-11.08.2010 - T1 Mähdrescherbergung bei Kläranlage Vitis