14.01.2019 - 2 Fahrzeugbergungen

1

Um 19:47 Uhr wurde die Feuerwehr Vitis zur Unterstützung der Feuerwehr Kleinschönau zu einer Fahrzeugbergung auf der L8213 bei Warnungs alarmiert. Wärend dieses Einsatzes wurden wir über Funk zu einer weiteren Fahrzeugbergung in Kaltenbach alarmiert.

Lage: Ein Auto war Aufgrund eines umgstürzten Baumes von der Fahrbahn abgekommen, der Einsatzleiter von Kleinschönau gab uns den Auftrag das Fahrzeug mittels Kran von der Unfallstelle an einem gesichertem Platz abzustellen. Das Fahrzeug in Kaltenbach war Aufgrund der Glätte in den Straßengraben gerutscht, der Einsatzleiter in Kaltenbach gab uns den Befehl das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu bringen.

Getroffene Maßnahmen: Das Fahrzeug bei Warnungs wurde mittels Kran wieder in wagrechte Position gestellt und danach auf Last Vitis verladen um an einem gesichertem Platz abgestellt werden konnte. Wärend die Manschaften von Last Vitis und LF Vitis das Fahrzeug gesichert abstellten, fuhr das RLFA schon nach Kaltenbach um die Lage zu Erkunden. Vorort angekommen wurde festgestellt das in dieser Lage des verunfallten Fahrzeuges mit dem Kran nicht gearbeitet werden konnte und daher das Fahrzeug mitels Seilwinde und Unterlegshölzern wieder auf die Straße gezogen wurde.

Einsatzdauer: 19:47 - 21:23 Uhr

Mannschaft: 17 Mann

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Last, Löschfahrzeug

Weitere Einsatzkräfte: FF Kleinschönau, FF Kaltenbach

IMG 20190114 201513IMG 20190114 201513IMG 20190114 201513IMG 20190114 201513IMG 20190114 201513IMG 20190114 201513