14.01.2013 - Fahrzeugbergung LB36

Am 14. Jänner um 07:02 Uhr wurden wir von Florian NÖ zu einer Fahrzeugbergung auf der LB36 - Höhe Kaltenbach, Fahrtrichtung Zwettl - alarmiert.

Daraufhin rückten 6 Mitglieder der FF Vitis mit Rüstlösch und Last Vitis zum Einsatzort aus. Ein PKW war auf Grund der winterlichen Straßenverhältnisse  in den linken Straßengraben gerutscht und kam dabei auf der Beifahrerseite zu liegen. Mittels Muskelkraft wurde der PKW auf die Räder gestellt und im Anschluss mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges auf die Fahrbahn zurückgezogen. Der PKW konnte leicht beschädigt die Fahrt fortsetzen. Während der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr wechselweise angehalten. Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Einsatzdauer: 07:02 - 08:00 Uhr
Mannschaft: 6 Mann
Fahrzeuge:Rüstlöschfahrzeug, Lastfahrzeug