21.12.2011 - T1 Fahrzeugbergung auf der LB36

ST831352

Am 21.12.2011 wurden wir um 07:47 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der LB36 alarmiert.

Am 21. Dezember wurden wir von Florian Niederösterreich zu einer Fahrzeugbergung auf der LB 36 (Kreuzung mit der Zufahrt zur Kläranlage Vitis, Thayaweg 1) alarmiert. Vor Ort ergab sich dann folgende Situation für uns. Aus ungeklärter Ursache löste sich der mit Kartoffeln vollbeladene zweite Anhänger von der Anhängevorrichtung des vorderen Traktor-Anhängers. Der fahrerlose Wagen kam sodann rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine große Verkehrsleittafel und blieb auf der Böschung hängen. Die Fahrbahn war zum Teil mit vom Wagen heruntergefallenen Kartoffeln blockiert. Die Feuerwehr Vitis zog den Anhänger mittels Seilwinde vom Rüstlöschfahrzeug zur Fahrbahn zurück und sicherte anschließend den Anhänger. Der Wagen wurde sodann mit der Deichsel an einen weiteren Traktor angehängt und weggezogen. Zum Schluss wurde noch die Fahrbahn gereinigt. Um 9 Uhr konnten wir den Einsatz beenden und ins Feuerwehrhaus einrücken. Anschließend stellten wir die Einsatzbereitschaft wieder her.

Einsatzdauer: 07:47 - 09:00 Uhr
Mannschaft: 8 Mann
Fahrzeuge:Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug

ST831352ST831353ST831354ST831355ST831358ST831360ST831364ST831366