07.04.2018 - Dachstuhlbrand in Guttenbrunn

 20180407 111306

Um 10:51 Uhr wurde die Feuerwehr Vitis von Florian NÖ zu einem Dachstuhlbrand (B3) in Guttenbrunn alarmiert.

Minuten nach der Alarmierung rückten das Rüstlöschfahrzeug sowie das Tanklöschfahrzeug vollbesetzt nach Guttenbrunn aus.

Lage: Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stand der Dachstuhl eines Einfamilienhauses bereits in Vollbrand.

Getroffene Maßnahmen: Die Besatzung von Rüstlösch Vitis schützte das Nachbargebäude mit einem HD- Rohr sowie einem C- Rohr. Der Atemschutztrupp führte die Brandbekämpfung mittels Innenangriff durch. Die Wasserversorgung wurde durch Pumpe Heinreichs sichergestellt.

Weitere Maßnahmen: Nachlöscharbeiten auf dem Dach mittels Atemschutz, und aufsuchen nach weiteren Glutnestern.

Einsatzdauer: 10:51 - 13:45 Uhr

Mannschaft: 17 Mann

Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug

Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst, FF Amaliendorf, FF Edelprinz- Wiederfeld, FF Eulenbach, FF Guttenbrunn- Wolfsegg, FF Haslau, FF Heidenreichstein, FF Heinreichs, FF Litschau (Atemluftkompressor) , FF Schrems (Drehleiter) , FF Schrems- Gebharts, FF Seyfrieds

 

20180407 11202120180407 11382620180407 123702