29.11.2015 - Atemschutzübung mit der FF Kleinschönau

20151129 132722

Einladung der FF Kleinschönau zu einer gemeinsamen Atemschutzübung.

Übungsannahme war ein Brand in einem Wirtschaftsgebäude. Der Stall wurde mit einem Vernebelungsgerät verraucht, um die Übungsbedingungen so realistisch wie nur möglich zu gestalten. Durch den Übungsleiter erhielten insgesamt 3 Atemschutztrupps folgende Aufgabe: Brandbekämpfung und Gasflaschen bzw. Kanister mit Öl und Treibstoffen aus dem Brandbereich zu entfernen.

Nachdem unser Atemschutztrupp einen Teil dieser Aufgabe erledigt hatte, wurden unsere Geräte versorgt. Den Abschluss bildete eine Übungsnachbesprechung im Feuerwehrhaus Kleinschönau.

3 weitere Kameraden der FF Vitis stellten sich als Übungsbeobachter zu Verfügung.

Ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Kleinschönau für die Einladung und für eine sehr gute und praxisnahe Übung.

Übungsdauer: 13:00 - 16:00 Uhr
Mannschaft: 7 Mann
Fahrzeuge:Mannschaftstransportfahrzeug

20151129 13272220151129 13273920151129 13274920151129 13290320151129 13301020151129 13305020151129 133059