03.10.2015 - Monatsübung Fahrzeugbrand

05

Bei dieser Übung wurde die Bekämpfung eines PKW- Brandes beübt.

Der Feuerwehr Vitis standen 2 PKW zur Verfügung, um die Brandbekämpfung und Auswahl des richtigen Löschmittels eines Fahrzeugbrandes zu beüben. Beim ersten PKW wurde demonstriert, wie lange es vom Entstehungsbrand bis zum Vollbrand dauert. Nach nur 12 Minuten stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mittels C- Hohlstrahlrohr wurde der Brand nach kurzer Zeit mit Wasser gelöscht.

Beim zweiten PKW wurde zuerst mittels Feuerlöschern, und danach mit Mittelschaum der Brand gelöscht, um das Verhalten der verschiedenen Löschmittel zu testen.

Ein großes Dankeschön der Firma Litschauer für den Übungsplatz sowie der Firma Rammel für die zur Verfügungstellung der beiden PKW's!

Die Übung erbrachte viele Erkenntnisse für die praktische Fahrzeugbrandbekämpfung.

Übungsdauer: 18:00 - 20:00 Uhr
Mannschaft: 12 Mann
Fahrzeuge:Rüstlöschfahrzeug

01020304050708101112