05.11.2011 - Übung Heinreichs

DSC 0831

Am 05.11.2011 16:03 rückte die Feuerwehr Vitis zu einer Übung in Heinreichs aus.

Übungsannahme war ein Brand in einer Scheune mit einer eingeklemmten Person. Die Feuerwehr Vitis rückte mit 13 Mann, Rüstlösch und Pumpe Vitis aus. Von der Übungsleitung Heinreichs wurde uns der Befehl zur Rettung der eingeklemmten Person, errichten einer Speiseleitung für Rüstlösch und schützen des Nachbargebäudes erteilt. Die Rettung der eingeklemmten Person wurde unter Einsatz von schwerem Atemschutz und Hebekissen durchgeführt. Das Errichten der Speiseleitung wurde von der Mannschaft von Pumpe Vitis durchgeführt, und eine C-Löschleitung wurde zum Schutz des Nachbargebäudes aufgebaut. Die Übung wurde um ca. 17:30 beendet und im Anschluss eine Übungsbesprechung im Feuerwehrhaus Heinreichs durchgeführt. Die Feuerwehr Vitis rückte um 18:30 wieder in das Feuerwehrhaus Vitis ein.

Einsatzdauer: 16:03 - 18:30 Uhr
Mannschaft: 13 Mann
Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug,Löschfahrzeug

DSC 0798DSC 0799DSC 0818DSC 0823DSC 0831