22.06.2018 - Räumungsübung im Kindergarten

 20180622 093455

Um 09:00 Uhr begann im Kindergarten Vitis eine Räumungsübung gemeinsam mit der Feuerwehr.

Bei der Ankunft im Kindergarten, begab sich der Einsatzleiter zum vorgesehenen Sammelplatz. Dort bekam er die Information, dass der Kindergarten vollständig geräumt ist und alle Kinder am Sammelplatz sind, jedoch die Kindergartenleiterin Renate Zimmel vermisst wird. Sofort bekam der bereits ausgerüstete Atemschutztrupp den Befehl für die Personensuche. Nach wenigen Minuten konnte die Leiterin aufgefunden und mit dem Rettungstuch vom Atemschutztrupp zum Sammelplatz gebracht werden. 

Dort angekommen wurde den Kindern vom Einsatzleiter die Situation näher gebracht und erklärt, sodass die Kinder keine Scheue und Angst haben. Auch das Feuerwehrauto wurde den Kindern gezeigt und erklärt.

Nach der Übung wurde noch eine Begehung des Kindergartens durchgeführt.

Ein großes Dankeschön der Kindergartenleitung Renate Zimmel mit ihrem Team sowie den knapp 100 Kindern für die hervorragende Disziplin bei dieser Übung! 

20180622 09345120180622 09380620180622 093821